veneersVeneers sind hauchdünne Verblendschalen aus Keramik, die – nachdem sie individuell angefertigt wurden – auf den geringfügig beschliffenen Zahn geklebt werden.

Mit Veneers lassen sich dauerhaft ästhetische Zahnprobleme lösen. Sowohl Verfärbungen, leichte Stellungsfehler, unschöne Zahnformen oder lückig stehende Zähne lassen sich in ästhetisch ausgezeichneter Form beheben.

Die Vorteile sind ein äußerst geringer Verlust an natürlicher Zahnsubstanz und hervorragende biologische Verträglichkeit, da Veneers kein Metall enthalten. Im Vergleich zu Kunststoffen kann sich Keramik nicht im Laufe der Zeit verfärben. Außerdem ermöglicht die Transluzenz (teilweise Durchsichtigkeit) der Keramik eine absolut naturgetreue Ästhetik.